AGB / Kursbedingungen

Die Anmeldung ist verbindlich. Bei kurzfristigen Absagen (bis 5 Tage vorher) wird die halbe Kursgebühr berechnet, wenn der Platz unbesetzt bleibt. Die Benennung eines Ersatzteilnehmers ist möglich.

Sollte einmal ein Kurs aus unvorhersehbaren Gründen nicht stattfinden, werden Sie selbstverständlich umgehend informiert und erhalten den nächsten freien Kursplatz oder die bereits geleistete Kursgebühr zurück. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Bei weniger als 5 Anmeldungen behalten wir uns vor, den Kurs abzusagen. Die Teilnahme an unseren Kursen findet auf eigene Verantwortung statt. Jeder Teilnehmer ist für seine Kleidung etc. selbst verantwortlich. Bitte haben Sie Verständnis, dass keine Haftung bei Diebstahl, Unfall-, Personen- und Sachschäden übernommen werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.