Wochenendkurs Acrylmalen

Ein ganzes Wochenende Zeit zum Malen!
Acrylmalen mit allen Techniken
Sa. 26. April, 14 – 17 Uhr und So. 27. April, 11 – 14 Uhr, 48 €

Leitung: Anne Schüler, Künstlerin und Kunstpädagogin

Unser beliebter Wochenendmalkurs, der sich mit viel Zeit den unterschiedlichen Techniken und Materialien der Acrylmalerei widmet! Testen Sie die Arbeit mit Strukturpaste, Krakelierlack oder wagen Sie sich an spannende Rosteffekte! Anne Schüler ist eine langjährig erfahrene Kunstpädagogin, deren Stärke in der Vermittlung vielfältiger Acrylmal-Techniken liegt. Ganz individuell führt sie jede Teilnehmerin /jeden Teilnemer zu einem ganz persönlichen Kunstwerk hin. Eigenes Material kann mitgebracht werden oder nach Bedarf vor Ort erworben werden. Freuen Sie sich auf tolle Ergebnisse in einer entspannten Arbeitsatmosphäre!

Begrenzte Teilnehmerzahl: 5-6 Personen
Information und Anmeldung: Susanne Gerner, Fon: 0170 – 187 1906, info@kunstwerk32.de, anmeldung@kunstwerk32.de

(zur größeren Ansicht der Bilder: bitte doppelklicken)

 

Schnupperkurs Aquarellmalen

Samstag, 29. März,  14 – 18 Uhr (4 Std.), 32 € ggfs. zzgl. Material
Leitung: Anne Schüler, Künstlerin und Kunstpädagogin

 

In diesem Schnupperkurs erhalten Sie erste Einblicke in die Technik der Aquarellmalerei. Falls vorhanden, bitte eigene Materialien mitbringen. Sonst können Farbe und Papiere nach Bedarf vor Ort erworben werden.

 

 

Begrenzte Teilnehmerzahl: 5-6 Personen
Information und Anmeldung: Susanne Gerner, Fon: 0170 – 187 1906, info@kunstwerk32.de, anmeldung@kunstwerk32.de

(zur größeren Ansicht der Bilder: bitte doppelklicken)

 

Frühlings-Gartenseminar

Ein informatives und kreatives Seminar für alle Gartenliebhaber und solche, die es noch werden wollen! Als Einstieg oder zur Vertiefung vorangegangener Gartenseminare!

Termin: Samstag, 22. März 2014, 10 – 14 Uhr

Die Buchautorin und Garten- & Landschaftsarchitektin Tanja Minardo bietet im Atelier KunstWerk32 ein Gartenseminar an, das sich mit der Gestaltung des eigene heimischen Gartens beschäftigt. Ganz konkret anhand von Fotos und Zeichnungen erfahren Sie in diesem Seminar unter fachkundiger Leitung die Tricks und Kniffe zur Erstellung eines pflegeleichten Gartens! An Teilnehmer vorangegangener Seminare wendet sich dieser Kurs ebenso, um begonnene Planungen ggfs. fortzusetzen oder die erfolgten Umsetzungen zu betrachten.

Die gekonnte Gestaltung des Gartens ist das Fundament der Pflegeleichtigkeit! Zwar gibt es keinen Garten ganz ohne Arbeit, dass pflegeleichte Gärten aber nicht nur aus grün angestrichenen Betonflächen bestehen dürfen, das möchte Ihnen Tanja Minardo an diesem Morgen vermitteln.
In diesem Workshop werden zunächst grundsätzliche Möglichkeiten für die pflegeleichte Neu- oder Umgestaltung Ihres Gartens gezeigt. Die Anlage eines Sitzplatzes, der pflegearme Wegebelag oder die optimale Lösung von Höhenunterschieden können Themen sein. Was sollten Sie bei der Anlage einer pflegeleichten Staudenpflanzung oder einer Bodendeckerfläche beachten und wie können die Pflanzen kombiniert werden?

Bringen Sie Pläne und Fotos (bitte ausgedruckt) von Ihrem Garten oder Ihrem konkreten Gartenproblem mit, so können die für Sie wichtigen Themen anhand der einzelnen Gärten in kleiner Runde besprochen und gelöst werden. Tanja Minardo gibt seit mehren Jahre Seminare zum Thema Garten, arbeitet als Garten- und Landschaftsarchitektin und ist Autorin des Buches „Design für pflegeleichte Gärten“.

Termin: Samstag, 22. März 2014, 10 – 14 Uhr (inkl. Pause)
Ort: Atelierraum, KunstWerk32, Beckendorfstr. 32, 33739 Bielefeld – Jöllenbeck
Kosten: 35 €
Teilnehmerzahl: 6 – 8 Personen
Leitung: Tanja Minardo, Buchautorin und Garten- & Landschaftsarchitektin
www.minardo-landschaftsarchitektur.de

Tanja Minardos Buch “Design für pflegeleichte Gärten” ist erschienen im folgenden Verlag: www.bjvv.

 

Workshop Häkeln

Lust auf Häkeln? - Für Anfänger und Fortgeschrittene

Dienstag, 18. März und Dienstag, 25. März, 19.30 – 21.30,
40 €, ggfs. zzgl. Material 
Leitung: Frauke Strehl und Steffi Ende, Designerinnen vom Label “Schwesternherz”

Nostalgische “Granny-Squares”, leichte Frühlingsmützen, ein feiner Blütenschal? – Hier ist für jede (n) etwas dabei! Fortgeschrittene können gerne begonnene Arbeiten mitbringen und unter fachkundiger Leitung fortsetzen. Für Anfänger, oder “Wiederauffrischer” werden Grundtechniken geübt, Häkelanleitungen und – schriften vorgestellt und erläutert, so dass jede sich selbständig an Häkelarbeiten wagen kann. In gemütlicher Runde werden Im Kurs  verschiedene Ornamente gehäkelt, die Ihren Platz z.B. in einem Schal oder einer Taschen- oder Kissenfront finden.
Garne, auch Reste (ausgenommen Mohairgarne) der Stärken 3 bis 4 und eine entsprechende Häkelnadel sind mitzubringen. Für den Fall der Fälle können die Kursleiterinnen mit Garn und Nadel aushelfen.

Kosten: € 40, ggf. zzgl. Materialkosten
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 Personen
Information und Anmeldung: info@kunstwerk32.de, anmeldung@kunstwerk32.de,
Fon: 0170 – 187 1906 (Susanne Gerner)

Wochenendkurs Nähen

Samstag, 22. Feb., 14 – 18 Uhr u. Sonntag, 23. Feb., 11 – 15 Uhr, (8 Std.) 60 €,  Leitung: Antonia Corvasce, Schneiderin, Designerin

  

An diesem Wochenende erhalten Sie unter fachkundiger Leitung die Möglichkeit Ihre persönlichen Nähprojekte umzusetzen. Für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet, erhalten Sie individuelle Unterstützung bei der Fortführung bereits begonnener Arbeiten, dem Start neuer Nähprojekte oder einem ersten Einstieg in das Maschinennähen.  Wenn vorhanden, bringen Sie bitte Stoffe, Schnitte oder begonnene Arbeiten mit.  Zu diesen Terminen sollte jeder Teilnehmer auch eine Nähmaschine mitbringen. (Die Freundin oder Mutter leiht ihre Maschine bestimmt gerne einmal aus…)
 
Teilnehmerzahl: 5 Personen
Ort: Atelierräume, KunstWerk32, Beckendorfstr. 32, 33739 Bielefeld-Jöllenbeck 
Anmeldung und Information: zu den Öffnungszeiten im Atelier oder
telefonisch unter: Susanne Gerner, Fon: 0170 – 187 1906
oder: www.kunstwerk32.de, anmeldung@kunstwerk32.de
 

 Brotkörbchen oder Utensilo               Loop-Schal für Kinder
 

“Gärten pflegeleicht gestalten” – Ein herbstliches Gartenseminar

Ein informatives und kreatives Seminar für alle Gartenliebhaber und solche, die es noch werden wollen!
Als Einstieg oder zur Vertiefung unseres Gartenseminares vom März 2013!

Samstag, 5. Oktober 2013, 10 – 14 Uhr (inkl. Pause)
Leitung: Tanja Minardo, Buchautorin und Garten- und Landschaftsarchitektin
www.minardo-landschaftsarchitektur.de

Die gekonnte Gestaltung des Gartens ist das Fundament der Pflegeleichtigkeit! Zwar gibt es keinen Garten ganz ohne Arbeit, dass pflegeleichte Gärten aber nicht nur aus grün angestrichenen Betonflächen bestehen dürfen, das möchte Ihnen Tanja MInardo an diesem Tag vermitteln.

In diesem Workshop werden zunächst grundsätzliche Möglichkeiten für die pflegeleichte Neu- oder Umgestaltung Ihres Gartens gezeigt. Die Anlage eines Sitzplatzes, der pflegearme Wegbelag oder die optimale Lösung von Höhenunterschieden können Themen sein. Was sollten Sie bei der Anlage einer pflegeleichte Staudenpflanzung oder einer Bodendeckerfläche beachten und wie können die Pflanzen kombiniert werden?

Bringen Sie Pläne und Fotos (bitte ausgedruckt) von Ihrem Garten oder Ihrem konkreten Gartenproblem mit, so können die für Sie wichtigen Themen anhand der einzelnen Gärten in kleiner Runde besprochen und gelöst werden. Tanja Minardo gibt seit mehreren Jahren Seminare zum Thema Garten, arbeitet als Garten- und Landschaftsarchitektin und ist Autorin des Buches “Design für pflegeleichte Gärten”.

Ort: Atelierraum, KunstWerk32, Beckendorfstr. 32, 33739 Bielefeld-Jöllenbeck
Kosten:  35 €
Teilnehmerzahl: 6 – 8 Personen

Tanja Minardos Buch “Design für pflegeleichte Gärten” ist erschienen im folgenden Verlag: www.bjvv.de

Wochenendkurs Nähen

Samstag, 19. und Sonntag, 20. Oktober 2013, 11– 15 Uhr
Leitung: Antonia Corvasce, Schneiderin, Designerin
 
 
An diesem Wochenende erhalten Sie unter fachkundiger Leitung die Möglichkeit Ihre persönlichen Nähprojekte umzusetzen. Für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet, erhalten Sie individuelle Unterstützung bei der Fortführung bereits begonnener Arbeiten, dem Start neuer Nähprojekte oder einem ersten Einstieg in das Maschinennähen.  Wenn vorhanden, bringen Sie bitte Stoffe, Schnitte oder begonnene Arbeiten mit.  Zu diesen Terminen sollte jeder Teilnehmer auch eine Nähmaschine mitbringen. (Die Freundin oder Mutter leiht ihre Maschine bestimmt gerne einmal aus…)

 
Teilnehmerzahl: 5 Personen Kosten: 60 € + Material
Ort: Atelierräume, KunstWerk32, Beckendorfstr. 32, 33739 Bielefeld-Jöllenbeck 
Anmeldung und Information: zu den Öffnungszeiten im Atelier oder
telefonisch unter: Susanne Gerner, Fon: 0170 – 187 1906
oder per PC: www.kunstwerk32.de, anmeldung@kunstwerk32.de
 

 

 

 

Wochenendkurs: Acrylmalen mit allen Techniken

Ein ganzes Wochenende Zeit zum Malen!

Samstag, 2. November und Sonntag, 3. November 2013, 11 – 15 Uhr
Leitung: Anne Schüler, Künstlerin und Kunstpädagogin

Unser beliebter Wochenendmalkurs, der sich mit viel Zeit den unterschiedlichen Techniken und Materialien der Acrylmalerei widmet! Testen Sie die Arbeit mit Strukturpaste, Krakelierlack oder wagen Sie sich an spannende Rosteffekte! Anne Schüler ist eine langjährig erfahrene Kunstpädagogin, deren Stärke in der Vermittlung vielfältiger Acrylmal-Techniken liegt. Ganz individuell führt sie jede Teilnehmerin /jeden Teilnemer zu einem ganz persönlichen Kunstwerk hin. Eigenes Material kann mitgebracht werden oder nach Bedarf vor Ort erworben werden. Freuen Sie sich auf tolle Ergebnisse in einer entspannten Arbeitsatmosphäre!

Kosten: € 64,-
Begrenzte Teilnehmerzahl: 5 Personen
Information und Anmeldung: Susanne Gerner, Fon: 0170 – 187 1906, info@kunstwerk32.de, anmeldung@kunstwerk32.de